Startseite

Koi

Teich

Garten

Bonsai

Reisen

über uns

Gästebuch

Nord Thailandrundreise und Phuket 7

Hongkong

Thailand

Bangkok

Malaysia

Peking

Sri Lanka

Bali

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Seite 4

Seite 5

Seite 6

Seite 7

Seite 8

Seite 9

Seite 10

Seite 11

Seite 12

Seite 13

Seite 14

Seite 15

Seite 16

Seite 17

Sukhothai
Nahe bei Sukhothai, etwa zwölf Kilometer außerhalb der Stadt, befindet sich auf einem 40 Quadratkilometer großen Gelände (Sukhothai Historical Park) eine weitere Tempelstätte des Landes, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde.Sukhothai war seit 1238 das erste wirklich unabhängige thailändische Königreich. Historische Artefakte belegen, dass die thailändische Kultur - insbesondere Schrift und Sprache - ihren Ursprung in Sukhothai hat. Die Ruinen von Tempeln, Palästen und Bewässerungssystemen lassen die vergangene Pracht der einstigen Hauptstadt erahnen

Einige Steinfiguren sind dem Verfall unaufhaltsam ausgesetzt.

Das Eingangsschild zum Sukhothai Historikel Park

Wat Sorasak, dieses Monument ist im Ceylonesichem Stil erbaut die erste Etage besteht aus 24 Elefanten. Alles ist aus Sandstein gebat und wurde in den Jahren 1965 und 1983 renoviert.

nächste Seite =>